Zentrale

Der Nepalese mit dem Joint und das Wunder an der Sihl

Wer das Handbuch liest, ist klar im Vorteil! Im Alten Testament finden wir beim Propheten Hosea (siehe Kapitel 4) einen Hinweis darauf, weshalb die Gesellschaft zugrunde geht. Eine Nation, die Gottes Wort nicht beachtet und sich eigene Philosophien bastelt, steuert auf den Abgrund zu. Mitverantwortlich für diese Katastrophe sind Pastoren, welche ihre «Schafe» mit Lügen…

Das lebendige Wasser und der kindliche Glaube

Weshalb schämen wir uns über den Glauben in der Öffentlichkeit zu sprechen? Jesus Christus wurde am Kreuz wegen unseren Sünden abgeschlachtet, damit wir leben können. Diese gute Nachricht ist keine Privatsache, sondern muss bezeugt werden, damit Menschen vom Rettungsplan des himmlischen Vaters erfahren. Christen verpassen die Ewigkeit, wenn sie ihre neue Identität verleugnen – siehe…

Habgier ist ein tödlicher Virus

Judas Iskariot hat den Sohn Gottes für 30 Münzen aus Silber verraten und am Ende alles verloren. Viele sind geldgierig und beten den Mammon an. Natürlich behaupten das die wenigsten von sich selbst, trotzdem ist es ein Faktum. Wir arbeiten von morgens bis abends, um das erforderliche Kapital für unseren Lebensstil zu erwirtschaften. Was nicht…

Kreativität im guten Sinne

Spielzeug kann man nicht nur im Supermarkt kaufen, sondern auch im Alltag entdecken. So erlebte ich es am letzten Mittwoch (07.06.2017), als wir gemeinsam mit David einen Ausflug zum Bruderhaus machten. Die Verpackung einer leckeren Glace sowie diverse Blätter und Zweige dienten als Grundlage. Daraus bastelten wir einen Hubschrauber. Trotz minimalem Aufwand war unser Sohn…

Offene Herzen am Fluss und mysteriöse Krämpfe im Restaurant

Wie lieblich sind die Füsse der Freudenboten, die Frieden und Heil verkünden und Gutes predigen – siehe Jesaja 52,7! Eigentlich tragen Christen die beste Nachricht überhaupt im Herzen und können als brennende Fackel in dieser düsteren Welt agieren, damit Menschen aus dem Hamsterrad der Illusionen befreit werden. Nach unserem Einsatz am letzten Samstag (03.06.2017) sprach…

Schulhof des Gerichts und das prophetische Wort von Europas Wasserschloss

Terroristen, Katastrophen und Perversionen aller Art dominieren die Berichterstattung aus der Medienwelt. Obwohl wir jeden Tag das heillose Chaos vor Augen haben, verneinen viele die Existenz des Teufels oder schieben Gott die Schuld für das Leid in die Schuhe. Jesus vergleicht die Zustände, welche vor seiner Rückkehr und dem jüngsten Gericht herrschen, mit denen bei…

Auf den Spuren der Jüngerschaft und Küsse beim Untertor

Obwohl ein Senfkorn nur ein Millimeter gross ist, vergleicht es Jesus mit dem Mass an Glauben, den man haben muss, damit sich Berge versetzen – siehe Matthäus 17,20! An diesem Beispiel können wir erkennen, dass Gott uns keine unlösbare Aufgabe stellt, wenn er unseren Gehorsam möchte. Letzte Woche lud mich Lukas Stolz an einen «Jüngerschaftsabend»…

Der Heilige Geist ist Gottes Kraft für alle Christen

Bevor Jesus Christus seine Mission startete, ging er an den Jordan, um sich von Johannes taufen zu lassen. Als er aus dem Wasser stieg, öffnete sich der Himmel und der Heilige Geist landete wie eine Taube auf ihm. Ausgerüstet mit dieser übernatürlichen Kraft konnte der Sohn Gottes den ultimativen Rettungsplan ausführen. Er verkündete nicht nur…

Rumänen werden geheilt und Gottes Terminkalender ist der beste

Jesus verbrachte seine Jugend in Nazareth und reiste danach im Lande Israel herum. Als der Sohn Gottes später seine Heimatstadt in der Provinz Galiläa erneut besuchte, verkündete er in der lokalen Kirche das Evangelium. Obwohl viele Zeichen und Wunder an unterschiedlichen Orten geschahen, glaubten die Einwohner aufgrund ihrer Vorurteile nicht an Christus – siehe Matthäus…

Global Outreach Day 2017 in Adliswil

Einheit unter Christen ist ein Anliegen von Apostel Paulus, aber nicht auf Kosten der Wahrheit. Wichtig ist, dass die Nachfolger von Jesus Christus ihrem Vorbild ähnlicher werden und geistlich reifen – siehe Epheser 4, 11-16! Wir sollen die Fähigkeiten einsetzen, welche uns der Heilige Geist gibt, und einander in Liebe unterstützen, damit das Königreich Gottes…

Religionslehrer, gebrochene Wirbel und Veteranen am Zürichsee

Die Nachfolger von Jesus Christus gehen nicht in Rente, sondern in die Ewigkeit! Wer auf den HERRN alle Hoffnung setzt, wird an die Quelle des Lebens angeschlossen und sich wie ein Adler in den Himmel erheben – siehe Jesaja 40, 28-31. Am Dienstag (23.05.2017) war ich mit zwei älteren Glaubensbrüdern in der Stadt Zürich unterwegs….

Von Burgen, Kinderwagen und Automaten

Wer sich mit dem himmlischen Vater versöhnt und den Heiligen Geist empfängt, ist eine neue Schöpfung. Als Botschafter von Jesus Christus sind wir auserwählt, die Taten zu vollbringen, welche Gott vorbereitet hat – siehe Epheser 2,10! Christen leben im Alltag aus der Kraft ihres Retters und folgen schrittweise der Spur des Segens. Diese übernatürliche Liebesbeziehung…

Glauben und Denken

Gottes Torheit ist weiser als die Weisheit der Menschen und die Schwachheit Gottes stärker als die Stärke der Menschen – siehe 1. Korinther 1,25! Dieser Vers passt zur Kampagne der Freidenker, die aktuell in der Region Winterthur läuft. Wenn Atheisten die Gläubigen als Fundamentalisten darstellen, muss ich schmunzeln, weil sie genauso agieren und ihren «Glauben»…

Was ist Liebe?

Überall auf der Erde finden wir die wunderbare Handschrift unseres Erfinders. Auch ein Blick in den Himmel offenbart die Allmacht des HERRN. Wer am Morgen in den Spiegel schaut, sieht einen faszinierenden Gedanken Gottes. Obwohl der Mensch einzigartig geschaffen wurde, haben wir uns von der Wahrheit distanziert. Das Resultat ist eine gefallene Welt, die von…

Rosen der Hoffnung, Stimmen im Kopf und geheimnisvoller Nerv

Normalerweise betreibe ich keine speziellen Aktivitäten an bestimmten Tagen, sondern sehe jeden Tag als ein Geschenk des HERRN – siehe Römer 14,5! Natürlich ist es wichtig, dass wir einen Ruhetag (Sabbat) haben. Christen können ausgewählte Feiertage wie Weihnachten oder Ostern als Möglichkeit nutzen, um das Evangelium gezielt zu verkünden oder über die mächtigen Taten Gottes…