Rajan braucht keine Krücke mehr

Gestern (13.05.2016) wartete ich im Zürcher Hauptbahnhof auf einen Bruder in Christus und begegnete dabei einem Mann aus Sri Lanka. Der 51-Jährige hatte drei Operationen am rechten Knie hinter sich. Rajan litt an Schmerzen der Stufe 7 von 10 und war mit einer Krücke unterwegs. Nach einigen Gebeten im Namen von Jesus wichen die Schmerzen komplett. Gott heilte ihn und er konnte ohne seine Gehhilfe laufen…

Klimafanatiker in Lausanne und unheilige Allianz in Zürich

Luftblasen in der Europaallee und der Ursprung des Friedens

Taufe in der Hombibase und die Salatsosse