Zentrale

Giovanni und das Brot des Lebens

Brot gilt als Grundnahrungsmittel. Die traditionelle Speise wird aus Getreide, Wasser und Hefe oder Sauerteig hergestellt. So gibt es unter anderem Fladenbrot aus Israel, Knäckebrot aus Schweden und Toastbrot aus Grossbritannien. In der Bibel vergleicht sich Jesus Christus mit dem wichtigsten Lebensmittel der Welt und stillt das Bedürfnis des Menschen nach dem Sinn des Lebens….

Verzauberte Pharmazie, Taliban und der Mann ohne Gürtel

Seit August sorgt in Deutschland die so genannte 3G-Regel für Angst und Schrecken. Wer zum Friseur, ins Restaurant oder in eine Bibliothek gehen will, muss entweder geimpft, genesen oder getestet sein. Das Team «Glaubensart» aus Freiburg hat ein Leibchen designt, dass die Thematik geistlich beurteilt und Licht in die Dunkelheit bringt. Als Grundlage fungiert eine Aussage…

Pervertierte Ehe und geistlicher Missbrauch

Wenn zwei Männer versuchen Kinder zu adoptieren und zwei Frauen mit einer Samenspende die Schwangerschaft erzwingen, dann geht es um eine Rebellion gegen die natürliche Ordnung in der Schöpfung. Die Genderideologie ignoriert die biologischen Unterschiede der Geschlechter und täuscht das Publikum mit einer regenbogenfarbigen Illusion. Liberale Psychologen, Wissenschaftler und Politiker behaupten, dass es keine Rolle…

Philipp findet Gott durch eine Rose

Der Rosengarten in Bern befindet sich im Schosshaldenquartier. Mit dem Bus 10 ist der wunderschöne Park vom Bahnhof aus in wenigen Minuten erreichbar. Ein Restaurant, Spielplätze und öffentliche Toiletten versüssen den Aufenthalt. Die sehenswerte Anlage bietet viele Möglichkeiten zum Verweilen, einen Teich mit Seerosen und einen spektakulären Aussichtspunkt über die Hauptstadt der Schweiz. Seit mehr…

Kampf gegen die Sünde, Evangelium kostenlos und gläubiger Arzt

Am Wochenende schauten wir uns die gezeichnete Biografie von William Booth an, welche als neunte Episode der Serie «The Torchlighters: Heroes of the Faith» auf Vimeo verfügbar ist. Im Verlaufe seiner Arbeit für die Kirche der Methodisten, verabschiedete sich der Brite vom religiösen Zirkus und verkündete das Evangelium auf den Strassen von London. Mit seiner Frau…

Sexualität ist ein Geschenk von Gott

Sexualität beeinflusste die gesamte Entwicklung der Menschheit. Adam und Eva erhielten von Gott den Auftrag, sich zu multiplizieren. Der Geschlechtsakt von Mann und Frau bildet die Grundlage. Im geschützten Rahmen der Ehe entfaltet sich ein lustvolles Abenteuer aus Liebe und Respekt. Dazu gehören sowohl Zärtlichkeiten als auch Verpflichtungen. Ursprünglich sollten wir den Schöpfer repräsentieren und…

Suchmaschine aus den Alpen, Einhorn und sabotierter Journalismus

Bisher nutzte ich «Google» für die Suche im Internet und war mit den Ergebnissen zufrieden. Leider sammelt der machthungrige Konzern persönliche Daten über die Benutzer, um Profit zu machen und Meinungen zu bilden. Deshalb verwende ich zusätzlich eine Alternative aus der Schweiz, deren Rechenzentrum in den Alpen stationiert ist. Obwohl «Swisscows» beim Finden von Informationen weniger…

Bedeutung der Bundesfeier und Einsatz am 1. August 2021

Jedes Jahr feiert die Schweiz am 1. August mit 26 Kantonen ihren Geburtstag. Ursprünglich wurde diese Nationalfeier auch Bundesfeier genannt. Es geht um einen Bund, der im August 1291 zwischen den ersten drei Kantonen Uri, Schwyz und Unterwalden geschlossen wurde. Der Bundesbrief beginnt mit den Worten «In Gottes Namen, Amen» und gilt als die Gründungsurkunde…

Segen aus dem Tessin, Berner Flüche und taube Ohren in Aarau

Die Welt scheint für viele Menschen ein gigantischer Vergnügungspark zu sein. Unsere Gefühle stellen wir über Gottes Gebote und agieren nach dem Lustprinzip. Geld, Macht, Drogen und sexuelle Perversionen kontrollieren die Gedanken. Auf der Autobahn der Toleranz glorifizieren wir das Unheil und verachten die enge Gasse der Korrektur. Heutige moralische Standards werden von Begriffen wie…

Die Flut und das Fundament

Aufgrund des starken Regens in den letzten Tagen entwickelten sich Seen und Flüsse zu potenziellen Gefahren. In Deutschland wurde ein Dorf mit dem Namen «Schuld» von einer gewaltigen Flut überrascht. Gemäss offiziellen Aussagen erlitten alle Häuser einen Schaden durch die zerstörerische Welle. Innerhalb weniger Minuten haben viele Bewohner ihre Existenz verloren. In der Bibel finden…

Faszinierende Wolken und rätselhafte Dinos

Während einer Fahrt mit dem Zug beobachtete ich die Wolken am Himmel. Als unser Sohn wissen wollte, aus welcher Substanz die schwebenden «Berge» bestehen, musste ich nachdenken. Laut Online-Lexikon handelt es sich um eine Ansammlung von Wassertropfen oder Eiskristallen in der Atmosphäre. Plötzlich dachte ich an den Schöpfungsbericht und holte die Bibel aus dem Rucksack….

Götzen entsorgen und Taufe im Bach

Ein Glaubensbruder entdeckte in einem Container für Abfälle den Kopf von einem goldenen Buddha und knipste ein Foto. Das schockierende Bild von der öffentlichen Müllhalde erinnert mich daran, dass die Götzen dieser Welt fallen werden. Wenn ein Mensch zu Jesus findet, beginnt eine neue Ära. Echte Christen geniessen die Gemeinschaft mit Gott und distanzieren sich…

Zertifikat für Corona, das Siegel Gottes und verwirrte Mormonen

Wir befinden uns in einem Krieg zwischen Wahrheit und Lüge. Du hast dich geimpft gegen Corona und wirst trotzdem von der Angst geplagt? Echten Frieden findest du, sobald der Impfstoff aus dem Himmel dein Herz reinigt. Alleine das Blut von Jesus Christus hat die Kraft, den tödlichsten Virus aller Zeiten zu besiegen. Weder das Covid-Zertifikat…

Gottes Gnade ist grösser als du denkst

Die Bibel beschreibt Gott als die Liebe und als heilig und gerecht. Einerseits werden im Alten Testament ganze Völker ausgelöscht und andererseits stirbt Jesus Christus im Neuen Testament für die Schuld der Menschheit. Der Schöpfer des Universums will dich aus dem Gefängnis der Sünde befreien und mit dir einen ewigen Bund schliessen. Wer dem Rettungsplan…

Humanistische Sackgasse und göttlicher Ausweg

Für viele Menschen ist das Sterben eine Option, wenn sie aus Angst und Verzweiflung keine Lösung mehr sehen. In der Schweiz gibt es eine Handvoll Organisationen, die scheinbar hoffnungslose Fälle beraten und tödliche Medikamente verabreichen. Das Bundesamt für Statistik spricht von begleiteten Suiziden und zählte im Jahr 2018 insgesamt 1’176 Personen, welche politisch korrekt umgebracht…